Festschrift Diakonissenmutterhaus DresdenVor 170 Jahren wurde die Diakonissenanstalt Dresden gegründet. Die Archivarin der Kulturstiftung, Dr. Annett Büttner, hat nunmehr eine ausführliche Festschrift zur Geschichte dieses traditionsreichen Mutterhauses vorgelegt.

Sie beschreibt die Geschichte der Dresdner Diakonissenanstalt nicht als eine geradlinige Abfolge von Ereignissen und als eine reine Erfolgsgeschichte. Der besondere Schwerpunkt der Publikation liegt auf der Zeit der Weimarer Republik, des Nationalsozialismus und der DDR, aber auch die Entwicklung bis zur unmittelbaren Gegenwart wird mit in den Blick genommen. Historische Dokumente und Fotografien ergänzen den Band.

Der Band ist im Buchhandel für 17,95€ erhältlich (Klartext-Verlag, ISBN: 978-3-8375-1176-5)